Bild-Strategiedebatte

Strategiedebatte der LINKEN

14. Januar 2020

Vom 29. Februar bis zum 1. März findet in Kassel die Strategiedebatte der LINKEN statt. Hintergrund sind die Veränderungen in der politischen Landschaft, die auch Auswirkungen auf DIE LINKE hat. Verluste im Osten – mit Ausnahme des herausragenden Ergebnisses in Thüringen – Gewinne im Westen, so lassen sich die Veränderungen bei der Akzeptanz der LINKEN auf einen kurzen Nenner bringen.Was bedeutet das für die strategische Debatte. Wie können wir uns im Osten stabilsieren und verbessern, ohne die Erfolge im Westen in Frage zu stellen? In diese Debatte wird sich auch die Kieler LINKE einbringen, die wahlpolitisch und organisationspolitisch in den letzten Jahr schöne Erfolge erreicht hat. ...

weiterlesen

Einladung zur Jahresabschlussfeier

26. November 2019

und zur Kreismitgliederversammlung Liebe Mitglieder (Gäste sind auch jederzeit willkommen)! ein ereignisreiches Jahr geht für DIE LINKE. Kiel zu Ende. Bei der Europawahl im Juni haben uns so viele Kielerinnen und Kieler gewählt, wie nie zuvor. Herausragend unserer Engagement bei den Oberbürgermeisterwahlen. Unser Kandidat Björn hat außerordentliches geleistet und wir konnten mit 9,1% das beste Ergebnis erreichen, dass DIE LINKE bei OB-Wahlen in westdeutschen Großstädten jemals erreicht hat. Grund genug, zu feiern! Das wollen wir mit Euch am 06.12. im Medusahof, Medusastr. 16. ...

weiterlesen

Danke Björn!

28. Oktober 2019

Björn Thoroe hat bei der Oberbürgermeisterwahl in Kiel mit 9,1% das beste Ergebnis erreicht, das DIE LINKE bisher in einer westdeutschen Großstadt erreicht hat. Wir wollten ein noch besseres Ergebnis erzielen, Ulf Kämpfer in die Stichwahl zwingen, aber eine Zustimmung von 24% in Gaarden und über 9 % in der gesamten Stadt sind für uns ein schöner Erfolg. Wir haben ein besseres Ergebnis erreicht als die SPD in Thüringen. Wir sind ein nicht mehr zu ignorierender politischer Faktor in Kiel. Mit dieser Oberbürgermeisterwahl setzt sich die Erfolgsgeschichte der Kieler LINKEN fort. ...

weiterlesen

Wahlkampfendspurt!

14. Oktober 2019

Noch knapp zwei Wochen bis zur Oberbürgermeisterwahl. Bei der Diskussionsveranstaltung der grünen Jugend erhielt unser Kandidat Björn Thoroe den meisten Zuspruch. Das gibt Aufwind für die letzten Tage bis zur Wahl.Skandalös sind die Äußerungen vom noch-Oberbürgermeister Kämpfer, der den Kielerinnen und Kielern unterstellt, sich nicht für Politik zu interessieren. Er habe bei der letzten OB-Wahl gelernt, so die Kieler Nachrichten vom 14.10, dass für 95% der Kieler*innen politische Inhalte bei der Wahlentscheidung keine Rolle spielen würden. Eine unfassbare Aussage, die aber die eine oder andere Entscheidung der Verwaltungsspitze erklärt. ...

weiterlesen

 

Zur diskutierten Fusion zwischen dem Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster und dem Städtischen Krankenhaus Kiel

23. Januar 2020

Die Landessprecherin der Partei DIE LINKE in Schleswig-Holstein, Marianne Kolter, erklärt zur diskutierten Fusion zwischen dem Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster und dem Städtischen Krankenhaus Kiel: “Eine Fusion zwischen dem Städtischen Krankenhaus Kiel und dem Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster bietet große Chancen, aber auch große Risiken. Es kommt ganz darauf an, wie man diese Fusion gestaltet. DIE LINKE stellt an die Fusion Bedingungen. Erstens darf es in keinem Falle Personalabbau geben. ...

weiterlesen

Ohne Busse und Bahnen geht es auch mit dem Klimaschutz nicht voran!

Ohne Busse und Bahnen geht es auch mit dem Klimaschutz nicht voran!

14. Januar 2020

Kiel, Lübeck, Neumünster – hier stehen die Busse und Bahnen heute zum größten Teil still. Zu Recht machen Busfahrer*innen mit dem heutigen Warnstreik auf die Lage aufmerksam. Seitens Verdi werden 2,06 EUR mehr pro Stunde gefordert. Damit hätte ein Busfahrer*innen immer noch kein fürstliches Auskommen aber zumindest ein Teil der im Alltag auftretenden Mehrkosten wäre bereits gedeckt. ...

weiterlesen